Liste mit Web-Map-Services testen

In der Praxis kommt es häufig vor, dass Web-Map-Services unter der ehedem eingetragenen URL nicht mehr erreichbar sind.  Das ist nicht nur ärgerlich, sondern auch recht zeitaufwändig in der Überprüfung.

In Gismo gibt es die Möglichkeit, eingetragene Web-Map-Services auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen. Nach Aktivieren der Schaltfläche Verbindung testen werden alle hinterlegten URLs geprüft.

image

Nicht mehr erreichbare Adressen werden in der Liste markiert und können anschließend gemeinsam entfernt werden. 

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.